Banner

Kinoprogramm

Bundesstart

Mortal Engines: Krieg der Städte (3D)

Hunderte von Jahren nachdem ein katastrophales Ereignis die Zivilisation zerstört hat, ist die mysteriöse junge Hester Shaw die Einzige, welche die Stadt London - jetzt ein riesiges Monster auf Rädern - aufhalten kann. Die Stadt droht alles, was ihr in den Weg kommt, unter sich zu begraben. Angetrieben von der Erinnerung an ihre Mutter, schließt sich Hester mit Tom Natsworthy, einem Ausgestoßenen aus London, und Anna Fang, einer Verbrecherin, zusammen.

Do 13.12.

Fr 14.12.

Sa 15.12

So 16.12.

Mo 17.12.

Di 18.12.

Mi 19.12.

--
17:30
20:00

--
17:30
20:00

--
17:30
20:00

--
17:30
20:00


Ruhetag

--
17:30
20:00

--
17:30
20:00


100 Dinge

Die besten Freunde und Geschäftspartner Paul und Toni schließen während einer Betriebsfeier vor allen ihren Mitarbeitern eine Wette ab, ob sie 100 Tage auf all ihr Eigentum verzichten können, wobei sie aber jeden Tag einen Teil ihrer zuvor in einer Lagerhalle verfrachteten Dinge zurückholen dürfen.

Beide Freunde sind süchtig nach technischen Geräten, teuren Accessoires und Kleidung. Toni kann nicht ohne seine Espressomaschine und Haarpillen. Paul liebt seine Sneakers und ist süchtig nach seinem Smartphone.

Was sie aber vor ihrer Wette noch nicht begriffen hatten: Paul kann nicht ohne Toni und Toni nicht ohne Paul. Bisher ging es immer nur darum, wer besser oder cooler ist. Nachdem sie alles in die Lagerhalle gebracht haben, sitzen sie nun da, mitten im Winter nackt und verfroren, ohne Kleidung und Möbel und müssen die Entscheidung treffen: Was ist wichtig für mich?

Do 13.12.

Fr 14.12.

Sa 15.12

So 16.12.

Mo 17.12.

Di 18.12.

Mi 19.12.

--
17:30
20:00

--
17:30
20:00

--
17:30
20:00

--
17:30
20:00


Ruhetag

--
17:30
20:00

--
17:30
20:00


Tabaluga - Der Film (3D)

Der Drache Tabaluga lebt mit seinem besten Freund, dem Marienkäfer Bully, und seinem Ziehvater, dem Raben Kolk, in Grünland. Er hat ein Problem: Er kann nicht richtig fliegen, kein Feuer spucken und wird nie ein richtiger Drache sein, bis Tabaluga eines Tages davon erfährt, dass sein Erzfeind Arktos, der Herrscher des Eises, nicht nur damals seine Eltern getötet hat, sondern auch versucht, Grünland zu vereisen. Deswegen macht sich Tabaluga mit Bully auf den Weg in die Eiswelt, um nach seinem Feuer zu suchen. Zuerst trifft er die wunderschöne Eisprinzessin Lilli und wird von ihr magisch angezogen. Dann lernt er auch noch den Eisbären Limbo kennen. Zu allem Überfluss ist auch Arktos dort und versucht, den Drachen in eine Falle zu locken. Tabaluga weiß Bescheid, denn Lilli ist die einzige, die ihm helfen kann und erklärt, dass er doch wirklich fliegen kann und seine Flügel wachsen erstmals auf. Später kehrt der kleine Drache zurück nach Grünland. Aber Kolk sagt ihm voraus, dass nur er Arktos aufhalten kann. Nessaja prophezeit Tabaluga, dass sein Feuer dort ist. Doch das wird sich ändern, sodass Tabaluga in die Eiswelt zurückfliegt und damit zu der Liebe seines Lebens Lilli zurückkehren kann. Gemeinsam sind sie stark genug, um sich dem Bösen entgegenzustellen und Arktos ein für alle Mal das Handwerk zu legen. Nachdem Arktos besiegt ist, taut die Eiswelt auf und mit Limbo und Bully kehren sie nach Grünland zurück. Lilli besucht Tabaluga und beschließt erstmals bei ihm zu bleiben. Somit ist Grünland vor Arktos gerettet.

Do 13.12.

Fr 14.12.

Sa 15.12

So 16.12.

Mo 17.12.

Di 18.12.

Mi 19.12.

--
--
--

--
--
--

15:00
--
--

15:00
--
--


Ruhetag

--
--
--

--
--
--


Der Grinch (3D)

DER GRINCH erzählt die Geschichte eines grün behaarten, zynischen Miesepeters, der hoch über dem fröhlichen Dörfchen Whoville in einer tristen Höhle wohnt und nichts so sehr verabscheut wie die ausgelassenen Weihnachtsfeierlichkeiten der Dorfbewohner. Nichts und niemand ist vor den Launen des brummigen Griesgrams sicher, nur sein treuer Hund Max geht mit ihm durch dick und dünn; hält ihm die Treue. Als nun wieder mal das Fest der Liebe vor der Tür steht, fasst der Grinch einen so absurden wie genialen Plan: Er wird Weihnachten stehlen! Doch rechnet er nicht mit der kleinen Cindy-Lou, die sich in den Kopf gesetzt hat, den Weihnachtsmann auf seiner Heiligabend-Runde zu erwischen, um ihm für die Unterstützung ihrer überarbeiteten Mutter zu danken. Als der Heilige Abend naht, drohen ihre guten Absichten mit dem infamen Plan des Grinch zu kollidieren. Herzerwärmend und doch komisch, visuell grandios inszeniert, entfaltet sich die bezaubernde Geschichte über den wahren Geist der Weihnacht.

Do 13.12.

Fr 14.12.

Sa 15.12

So 16.12.

Mo 17.12.

Di 18.12.

Mi 19.12.

--
17:30
--

--
17:30
--

15:00
17:30
--

15:00
17:30
--


Ruhetag

--
17:30
--

--
17:30
--


Phantastische Tierwesen:
Grindelwalds Verbrechen (3D)

Gellert Grindelwald, für dessen Verhaftung Newt Scamander gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das. Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern
um sich geschart...

Do 13.12.

Fr 14.12.

Sa 15.12

So16.12.

Mo 17.12.

Di 18.12.

Mi 19.12.

--
--
20:00

--
--
20:00

--
--
20:00

--
--
20:00


Ruhetag

--
--
20:00

--
--
20:00


GEISTER DER WEIHNACHT - AUGSBURGER PUPPENKISTE


Ebenezer Scrooge kann seine Mitmenschen nicht ausstehen und Weihnachten noch viel weniger. Da besucht ihn am Vorabend von Weihnachten der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley. Sollte der eigenbrötlerische Geizhals sein abstoßendes Verhalten nicht ändern, ermahnt ihn dieser, wird er Besuch von drei weiteren Geistern erhalten: Der Geist der vergangenen Weihnacht wird Scrooge an die Weihnachtsfeste seiner Kindheit erinnern, die teilweise traurig, aber auch wunderbar waren. Der zweite Geist, der der gegenwärtigen Weihnacht, wird ihm zeigen, wie sein ausgebeuteter Angestellter Bob und dessen kranker Sohn Timi leben. Und der Geist der zukünftigen Weihnacht wird ihm schließlich sein Schicksal vor Augen halten, wenn er sich nicht rechtzeitig ändert…

Do 13.12.

Fr 14.12.

Sa 15.12.

So 16.12.

Mo 17.12.

Di 18.12.

Mi 19.12.

--
--
--

--
--
--

15:00
--
--

15:00
--
--


Ruhetag

--
--
--

--
--
--